DKKD festival in Hann Münden /Duitsland

Gerelateerde afbeelding

Van 28/9 tot en met 6/10/2019 exposeer ik tijdens het DKKD festival met een aantal kunstenaars in het uit 1742 daterende-nu leegstaande-vakwerkhuis KOHLEN HESSE.

Wat is het DKKD festival?

An neun Festivaltagen öffnen sich mittelalterliche Kirchen,Wohnhäuser, Wehrtürme und Kellergewölbe für mehr als100 internationale Künstler und über 50 Veranstaltungen inden Bereichen Musik, Theater, Kabarett, Lesung, Film undvielem mehr. Erleben und genießen Sie die schöne denkmalgeschützte Stadt Hann. Münden neu! Tagsüber beieinem Spaziergang mit und in der Kunst – am Abend beieiner der vielen Veranstaltungen aus dem täglich wechselnden vielfältigen Programm.

Die idee dahinter …

Nach dem Motto „Tür auf, Kunst rein, begeistert sein“füllen sich seit 2007 alle zwei Jahre ungenutzte Gebäude in der Altstadt mit Künstlern und begeistertem Publikum. Diese fruchtbare Verbindung von Kunst und Denkmal rückt die oft leerstehenden Objekte in ein neues Licht und schon manches Baudenkmal hat so zu neuen Eigentümern und Nutzungskonzepten gefunden. Eine perfekte Symbiose!

Die Vision der Veranstalter -ein lebendiges Hann. Münden, ein Leben in und mit den Denkmälern dieser alten, schönen Stadt –wird Wirklichkeit.

Das große Kunstfestival vom 28. September bis 6. Oktober 2019